William Hill Testbericht

 

Hier geht es zu William Hill inkl. 100% Einzahlungsbonus!

Welcher Sportwettenanbieter ist der beste?

Die Sportwettenbranche ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Viele neue Wettanbieter sind auf der Bildfläche erschienen und buhlen um die Gunst der Nutzer. Mitunter sind zwischen den Sportwettenunternehmen große Unterschiede auszumachen. Doch gibt es letztlich wirklich den einen Anbieter, der alle anderen überstrahlt? Ist ein Buchmacher in der Lage die Spitzenposition einzunehmen und diese gegen den Ansturm der Konkurrenz zu verteidigen?
Mit dieser Fragestellung haben wir uns im folgenden William Hill Testbericht auseinandergesetzt.

Ohne Zweifel handelt es sich beim britischen Traditionsanbieter um einen sehr renommierten Marktteilnehmer, der nicht nur durch eine beeindruckende Historie überzeugt, sondern auch jede Menge Kompetenz vorweisen kann.

In unserem William Hill Erfahrungsbericht haben wir uns mit dem Sportangebot des Buchmachers auseinandergesetzt. Außerdem standen die Quoten und die Einzahlungsoptionen im Mittelpunkt.
Darüber hinaus haben wir uns auch mit den mobilen Möglichkeiten und dem Kundensupport befasst.

 

Auf welche Sportarten kann gewettet werden?

Bei der Analyse von einem Sportwettenanbieter sollten Sie stets auch auf das vorhandene Wettangebot achten. Dabei stellt sich die Frage, welche Sportarten vorhanden sind und wie es um die Wetttiefe der einzelnen Kategorien bestellt ist.
Der Buchmacher zeigt sich in diesem Bereich vorbildlich: Während unseres Tests standen rund 30 verschiedene Sportarten zur Verfügung. Dazu gehörten auch einige exotische Optionen wie Windhundrennen oder Snooker. Aber auch die Klassiker Fußball, Tennis, Eishockey oder Basketball sind vertreten.
Besonders Fußballwetten stehen im Fokus: In Deutschland sind Wetten auf die drei höchsten Spielklassen möglich.
Einen sehr großen Stellenwert haben auch die unterschiedlichen Pferdewetten. Als britischer Buchmacher erfahren die Rennen der Vierbeiner natürlich eine ganz besondere Aufmerksamkeit.
Darüber hinaus können Sie auch politische Ereignisse wettend begleiten und so etwa vom Ausgang einer Präsidentschaftswahl profitieren.
Letztlich waren wir mit dem Sportangebot sehr zufrieden und können eine bedenkenlose Wettempfehlung für William Hill aussprechen.

Weitere Informationen, auch zu den diversen Wettstrategien, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

William Hill bietet seinen Nutzern ein umfangreiches Sportangebot - sämtliche Klassiker sind vorhanden

William Hill bietet seinen Nutzern ein umfangreiches Sportangebot – sämtliche Klassiker sind vorhanden

 

Sportwetten mit hohen Quoten bei William Hill?

Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal bei der Begutachtung von Sportwettenanbietern stellt die Quotenpolitik dar. Wie hoch ist der Auszahlungsschlüssel?
Für unseren William Hill Testbericht haben wir uns mit den Quoten des Unternehmens beschäftigt. Dabei haben wir festgestellt, dass in vielen Bereichen Top-Quoten vorliegen. Gerade Partien der deutschen Fußballbundesliga oder der englischen Premier League stechen hier hervor: Werte von rund 97 Prozent sind überaus überzeugend und sorgen dafür, dass das Unternehmen einen der vorderen Plätze bei Fußballquoten einnimmt.
Auch Paarungen der nordamerikanischen Profiliga NFL (American Football) kommen auf ansprechende Werte. Hier liegt der Quotenschlüssel bei 96 Prozent.
William Hill bemüht sich an dieser Stelle also um ein Quotenangebot, das den hohen Ansprüchen an den britischen Traditionsanbieter gerecht wird.

Mehr zu Wettquoten, auch im Zusammenhang mit Live-Wetten, erfahren Sie hier. Außerdem lohnt es sich, einen Blick auf unseren Wettanbieter-Wettquoten-Vergleich zu werfen.

 

William Hill Sportwetten ohne Einzahlung?

Mitunter bieten Sportwettenanbieter Neukunden eine erste Wettoption an, die ohne eine vorherige Einzahlung auskommt. Allerdings gehört diese Offerte längst nicht zum Repertoire eines jeden Buchmachers. Auch William Hill bietet derzeit keine entsprechende Option an. Folglich müssen Sie eine Einzahlung vornehmen, um mit dem Wetten beginnen zu können. Hierzu ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie sich einen Überblick über die vorhandenen Zahlungsmethoden verschaffen.

Mindestsumme bei Einzahlungen: 10 Euro
VISA und MasterCard verfügbar
PayPal wird akzeptiert
Einzahlungen mit PaySafeCard möglichDies ist eine Beispiel-Mitteilung!

Der Sportwettenanbieter bietet eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmethoden. Dazu gehören etwa die gängigen Kreditkarten VISA und MasterCard. Aber auch viele E-Wallet-Optionen werden akzeptiert. So besteht die Möglichkeit, dass Sie Einzahlungen mittels PayPal, Skrill oder Neteller vornehmen können. Auch WebMoney oder Qiwi-Wallet werden in diesem Zusammenhang akzeptiert.
Hilfreich sind derweil auch die Online-Banking-Methoden: Mithilfe von Sofortüberweisung oder Giropay lässt sich innerhalb von wenigen Augenblick Geld von Ihrem Girokonto auf Ihren William-Hill-Wettaccount übertragen. Auch die Prepaid-Bezahlmethode PaySafeCard wird unterstützt.
Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt indes bei zehn Euro. Auszahlungen können dagegen bis zu zehn Tage in Anspruch nehmen, bevor Sie eine Gutschrift auf Ihrem Bankaccount oder E-Wallet erhalten.
Empfehlen können wir hier die Auszahlung mithilfe von PayPal, Neteller oder Skrill: Hier erhalten Sie Ihre Wettgewinne bereits nach 24 Stunden.

 

Live-Wetten-Arena von William Hill

Oftmals stellt die Live-Wetten-Arena eines Online-Buchmachers das Highlight des Wettangebots dar. Nervenkitzel, Spannung und ein sehr intensives Erlebnis der einzelnen Spiele sind fester Bestandteil der Live-Welt.
Die Live-Wetten-Umgebung des Sportwettenbetreibers ist insgesamt sehr übersichtlich. Aktuelle Events lassen sich auf einen Blick erfassen. Auch der Spielstand der jeweiligen Auseinandersetzung ist erkennbar. Wenn Sie sich dann für ein Spiel entscheiden, stehen Ihnen diverse Wettoptionen zur Verfügung.
Ganz im Sinne der Nutzer ist zudem die animierte Darstellung des Spielgeschehens. So lässt sich etwa bei Fußballspielen erkennen, welches Team im Ballbesitz ist und ob es sich um einen gefährlichen Angriff handelt.
Die Orientierung in der William Hill Live-Wetten-Welt fällt also nicht besonders schwer. Selbst neue Nutzer finden sich schnell zurecht.

Die Live-Wetten-Arena von William Hill bietet spannende Animationen und eine Vielzahl von Live-Events

Die Live-Wetten-Arena von William Hill bietet spannende Animationen und eine Vielzahl von Live-Events

 

William Hill App für Sportwetten

App für Sportwetten nehmen einen immer größeren Stellenwert ein. Das mobile Wetten erfreut sich großer Beliebtheit, so dass Sportwettenanbieter mittlerweile nicht umhin kommen mobile Optionen für die eigene Wettlandschaft anzubieten.
Doch nicht immer ist auch eine eigene App vorhanden. Oftmals müssen Nutzer mit einer für Mobilgeräte optimierten Webseite vorliebnehmen.
Der britische Anbieterzeigt sich hier jedoch kundennah und bietet eine eigene App an. Die William Hill App ist sowohl für Android als auch für iOS vorhanden. Apples AppStore bietet entsprechende Download-Möglichkeiten. Android-Nutzer erhalten auf der Webseite dagegen eine genaue Anleitung, mit deren Hilfe die Android-App heruntergeladen werden kann.
Die Aufmachung der mobilen Wettlandschaft kann sich durchaus sehen lassen. Die Farbgebung ist sehr angenehm und auch die Benutzung der einzelnen Wettelemente ist kundenfreundlich. Der mobile Live-Wetten-Bereich ist insgesamt sehr umfangreich und beinhaltet eine Vielzahl von Events.

Sowohl iOS- als auch Android-Nutzer profitieren von der William Hill App

Sowohl iOS- als auch Android-Nutzer profitieren von der William Hill App

 

William Hill – Sportwetten ohne Anmeldung?

Die Teilnahme am Sportwettenangebot eines Buchmachers setzt stets eine Anmeldung voraus. In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen erklären, worauf Sie bei der Anmeldung bei William Hill achten sollten.
Ganz wichtig: Geben Sie ausschließlich zutreffende Informationen ein. Falsche Angaben können später zum Wettausschluss führen. So sind dann etwaige Gewinne hinfällig, da einem Auszahlungsantrag, aufgrund von falschen Spielerangaben, nicht entsprochen werden kann. Tragen Sie also Sorge, dass Sie korrekte Eingaben in Bezug auf Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum vornehmen. Zudem muss eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt werden.

Neben der Auswahl eines Benutzernamens und eines Passworts bittet der Sportwettenanbieter Sie auch um die Festlegung einer Sicherheitsfrage, um etwa die Wiederherstellung des Accountzugangs vorantreiben zu können, sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben.
Darüber hinaus besteht auch die Option ein individuelles Einzahlungslimit festzulegen und somit einer potentiell aufkommenden Spielsucht vorzugreifen.
Nachdem Sie zusätzlich noch den Promo-Code eingegeben haben, steht einem gelungenen Start in Ihr Sportwettenabenteuer nichts mehr im Weg.

 

 

Der Kundensupport von William Hill

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Registrierungsvorgang, einem Auszahlungsantrag oder einem Wettschein haben?
Für unseren William Hill Testbericht haben wir uns mit dem Kundensupport des Buchmachers befasst, um genau diese Frage zu beantworten.
Wir möchten an dieser Stelle erwähnen, dass das Unternehmen einen sehr umfangreichen FAQ-Bereich anbietet. Viele Fragen werden bereits im Vorfeld geklärt, so dass nicht immer auch eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice vonnöten ist.
Als Service-Optionen stehen darüber hinaus Live-Chat, Telefonhotline und E-Mail zur Verfügung. Die drei Supportkanäle bilden somit die Grundlage einer kundenorientierten Vorgehensweise in Bezug auf eine gelungene Problemklärung.
Positiv ist dabei, dass es sich bei der Telefonnummer um eine kostenlose Kontaktmöglichkeit handelt.
Der Kundensupport erfüllt somit die Ansprüche der Nutzer an eine schnelle Hilfsoption.

 

William Hill Sportwettenbonus für neue Kunden

Als Neukunde kommen Sie in den Genuss von einem William Hill Willkommensbonus.

Der William Hill Bonus beinhaltet eine 100-Prozent-Option, die im Rahmen der ersten Einzahlung in Anspruch genommen werden kann. Der Höchstbetrag liegt bei 100 Euro.

 

Um den Bonus gutgeschrieben zu bekommen, müssen Sie während der Registrierung einen Promo-Code eingeben, der sich auf der Webseite des Anbieters befindet. Anschließend erhalten Sie nach Ihrer ersten Einzahlung und der ersten Wettabgabe mit einer Mindestquote von mindestens 1,50 eine Gratiswette in Höhe von maximal 50 Euro.
In der Folge lohnt sich die Abgabe von fünf weiteren Wetten: Bei einem Gesamteinsatz von 200 Euro und der Einhaltung der Mindestquote von 1,50 erhalten Sie eine zweite Gratiswette. Auch hier liegt die maximale Höhe der kostenfreien Wettoption bei 50 Euro.
Für die Erfüllung der Wettbedingungen haben Sie unterdessen 30 Tage Zeit.

William Hill bietet nicht nur Neukunden einen lukrativen Willkommensbonus - auch Bestandsnutzer profitieren von unterschiedlichen Bonusofferten

William Hill bietet nicht nur Neukunden einen lukrativen Willkommensbonus – auch Bestandsnutzer profitieren von unterschiedlichen Bonusofferten

 

Sportwetten und Casino bei William Hill

Kaum verwunderlich, dass der Sportwettenbereich bei William Hill einen sehr großen Stellenwert einnimmt. Doch darüber hinaus ist auch eine absolut sehenswerte Casinolandschaft vorhanden.
Casino-Freunde haben hier die Chance einen beeindruckenden Live-Bereich zu betreten, der sämtliche Casino-Klassiker enthält:

Neben Live-Roulette-Varianten sind auch BlackJack und Baccarat verfügbar. Zudem können Sie einem echten Dealer gegenübertreten und Ihr Glück beim Casino Hold’em oder Three Card Poker versuchen.

Das Unternehmen bietet den eigenen Nutzern auch in der Casino-Welt spezielle Bonusofferten an, so dass sich die Anmeldung durchaus lohnt. Diverse Slots, Tischspiele und Jackpotoptionen sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Scratchcards, Bingo und eine beeindruckende Poker-Umgebung runden das Gesamtbild ab.

 

 

Was sind illegale Sportwetten?

Sportwetten sind immer dann illegal, wenn keine offizielle Genehmigung vorliegt und die Hintergründe des Angebots nicht geklärt werden können. Um hier auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie sich vor der Registrierung bei einem Wettanbieter oder der Abgabe von einer Wette mit dem Unternehmen beschäftigen. Besonders die Frage nach der Beaufsichtigung sollte im Vordergrund stehen.

Für unseren William Hill Testbericht haben wir uns mit den Angaben des Anbieters beschäftigt. Der britische Buchmacher beweist bereits seit Jahrzehnten, dass es sich um einen absolut seriösen Teilnehmer auf dem Sportwettenmarkt handelt. Seit 1934 werden Wetten angeboten. Zuerst konzentrierte sich der britische Traditionsanbieter auf Pferdewetten, später kamen viele weitere Sportarten dazu.
Für internationale Kunden ist derweil die William Hill Group (International) Limited zuständig. Der Unternehmenssitz befindet sich in der britischen Enklave Gibraltar auf der iberischen Halbinsel. Die Beaufsichtigung und Lizenzierung wird durch den Gibraltar Gambling Commissioner durchgeführt.
Darüber hinaus betreibt der Konzern auch diverse stationäre Wettbüros in Großbritannien. Auch dieser Umstand unterstützt den seriösen Gesamteindruck.

 

Sportwetten und Steuern bei William Hill

Seit 2012 müssen Online-Wettanbieter Steuern auf Wettgewinne in Höhe von fünf Prozent abführen.

In der Regel werden die anfallenden Kosten auf die Nutzer übertragen. Entsprechend weist der Wettschein zumeist die Wettsteuer aus, die fällig wird, sobald Sie als Gewinner aus einem Tipp hervorgehen.
Der Buchmacher aus Großbritannien beschreitet hier keinen Sonderweg, sondern führt die Wettsteuer ab und bittet die Kunden zur Kasse.

  • Einen gegenteiligen Ansatz verfolgt hier Tipico: Der renommierte Anbieter, der bereits seit 2004 Teil des Wettmarkts ist, übernimmt die Wettsteuer für die eigenen Nutzer.

Was tun gegen Sportwettensucht?

Was können Sie unternehmen, wenn Sie bemerken, dass Ihnen die Kontrolle über Ihr Wettverhalten entgleitet?
Sportwettensucht ist auch bei William Hill ein wichtiges Thema. Der Buchmacher versucht mit nützlichen Angeboten zur Spielsuchtprävention beizutragen. Dabei weist der Anbieter auf die Zusammenarbeit mit GamCare und anderen Präventionsangeboten hin. Auch der Schutz von Minderjährigen steht im Vordergrund: Die Spielteilnahme ist nur Personen vorbehalten, die bereits 18 Jahre alt sind.

 

Unser William Hill Fazit

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, fassen wir nun nochmal die wesentlichen Merkmale von unserem William Hill Testbericht zusammen.
Das Spielangebot des britischen Buchmachers kann sich sehen lassen. Rund 30 verschiedene Sportarten standen uns während unseres Tests zur Verfügung. Sportwetten mit hohen Quoten lassen sich ebenfalls finden. So liegt der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel bei Partien der ersten Fußballbundesliga in Deutschland bei rund 97 Prozent. Ein Top-Wert.

Sportwetten ohne Einzahlung lassen sich derweil nicht finden. Die Zahl der Ein- und Auszahlungsmethoden ist jedoch überzeugend. Auch PayPal kann verwendet werden.
Eine eigene William Hill App sorgt außerdem dafür, dass auch die mobile Nutzung der Plattform mühelos gelingt. Sowohl Android- als auch iOS-Nutzer können eine eigene App herunterladen.
Der Kundensupport umfasst eine kostenlose Telefonhotline, einen Live-Chat und einen E-Mail-Service. Außerdem sorgt ein sehr umfangreicher FAQ-Bereich für Durchblick.
Neukunden profitieren zudem von einem Willkommensbonus in Höhe von maximal 100 Euro.

Unser Fazit fällt also letztlich ausgesprochen positiv aus. William Hill hat unsere Erwartungen erfüllt und präsentiert sich als Aushängeschild des internationalen Sportwettenmarkts.

 

 

Hier geht es zu William Hill inkl. 100% Einzahlungsbonus!