Mobilbet Testbericht: Erfahrungen mit Sportwetten und Sportwettenbonus

Sportwettenbonus für Neukunden, Quotenpolitik oder Wettangebot? Unser Mobilbet Erfahrungsbericht liefert Ihnen alle wesentlichen Fakten!

 

Hier geht es zu Mobilbet inkl. 400% Einzahlungsbonus!

Welcher Sportwettenanbieter ist der beste?

Kaum zu übersehen sind die diversen Sportwettenanbieter, die sich in den Werbelandschaften, nicht nur in Deutschland, tummeln und um die Gunst potentieller Neukunden buhlen. 
Da drängt sich unweigerlich die Frage auf: Welcher Sportwettenanbieter ist der beste?

Für den folgenden Mobilbet Testbericht haben wir uns intensiv mit den besonderen Merkmalen des Buchmachers befasst. Auf diesem Weg erhalten Sie nützliche Hinweise, um sich letztlich selbst ein Bild von den Vorzügen und Nachteilen des Anbieters zu machen.

Mobilbet bietet rund 12.000 Wettmärkte pro Woche und bemüht sich den eigenen Nutzern ein vielfältiges Wettangebot zu offerieren. Diese Vorgehensweise ist besonders wichtig, weil es sich bei Mobilbet um einen Wettdienstleister handelt, der erst seit wenigen Jahren auf der Wettbühne vertreten ist.
Ein Unternehmerverbund aus England, Schweden und Deutschland hat den Wettanbieter gegründet und 2014 online gestellt.

Für einen fundierten Eindruck von den Eigenheiten des Sportwettenanbieters haben wir uns nicht nur mit dem Wettangebot, der Quotenpolitik und den Einzahlungsmethoden auseinandergesetzt, sondern auch einen Blick auf die mobilen Wettoptionen, den Kundensupport und den Neukundenbonus geworfen.

 

Auf welche Sportarten kann gewettet werden?

Wenn Sie sich eingehender mit einem Wettanbieter beschäftigen möchten, ist es unvermeidbar, dass Sie sich auch mit dem Wettangebot befassen.
Mobilbet bietet Wetten zu rund 30 verschiedenen Sportarten an und präsentiert sich damit sehr kundenorientiert. Denn, gerade eine große Auswahl an unterschiedlichen Disziplinen wird von Wettfans honoriert.
Zumal somit auch einige exotische Sportarten im Programm des Anbieters auftauchen. Bei Mobilbet haben wir etwa Badminton, Floorball oder Trabrennsport entdeckt. Auch die Wetttiefe hat uns beeindruckt: Während Fußballbundesligaspiele in Deutschland mit bis zu 100 Wettoptionen pro Event bedacht werden, kommen auch Fans von unteren Spielklassen auf ihre Kosten. So können auch Wetten auf die deutschen Regionalligen abgeschlossen werden.
Imposant war in diesem Zusammenhang auch die Wetttiefe bei kleineren Sportarten, so dass wir insgesamt von einem mehr als soliden Wettangebot sprechen können.

Ein beeindruckendes Wettangebot mit vielen Sportarten und einer beachtlichen Wetttiefe wartet auf die Nutzer

Ein beeindruckendes Wettangebot mit vielen Sportarten und einer beachtlichen Wetttiefe wartet auf die Nutzer

 

 

Sportwetten mit hohen Quoten bei Mobilbet?

Nachdem wir die Frage nach der Wetttiefe und dem Wettangebot beantwortet haben, möchten wir Ihnen nun einen Überblick über die Quotenpolitik des Unternehmens geben.
Da Mobilbet noch recht neu am Markt ist, bietet der Quotenschlüssel eine Möglichkeit, sich von den vielen Konkurrenzangeboten abzuheben.

Und tatsächlich lässt der Buchmacher quotentechnisch so manch renommierten Sportwettenbetreiber hinter sich.

Spiele der deutschen Fußballbundesliga werden etwa mit einem Auszahlungsschlüssel von rund 96 Prozent bedacht.

Die höchste englische Spielklasse, die Premier League, kommt auf vergleichbare Werte, ordnet sich jedoch mit 95 Prozent etwas hinter der Bundesliga ein. Abstriche in Bezug auf die Quoten müssen Nutzer dagegen in Kauf nehmen, wenn sie sich für Wetten auf Ansetzungen der dritten Liga interessieren. Hier bietet der Unterbau von erster und zweiter Bundesliga nur einen Quotenschlüssel von 91 Prozent.
Fans der NHL (nordamerikanische Eishockey-Liga) profitieren derweil von Quoten, die für einen Auszahlungsschlüssel von 96 Prozent sorgen.

Mehr zu Wettquoten, auch im Zusammenhang mit Live-Wetten, erfahren Sie hier.

 

Mobilbet Sportwetten ohne Einzahlung?

In der Regel müssen Sie nach der Registrierung bei einem Buchmacher im Internet eine erste Einzahlung vornehmen, um mit dem Wetten beginnen zu können. Doch es besteht bei einigen wenigen Anbietern auch die Möglichkeit einen ersten Wettabschluss zu tätigen, ohne eine Einzahlung vornehmen zu müssen. Dieser sogenannte No-Deposit-Bonus wird jedoch nur sehr begrenzt angeboten und kaum ein Buchmacher nutzt diese Möglichkeit der Kundengewinnung.

Mobilbet ist hier eine Ausnahme: Der Sportwettenanbieter mit skandinavischen Wurzeln bietet neuen Kunden die Chance von einem 10-Euro-Bonus zu profitieren, ohne eine erste Einzahlung vornehmen zu müssen. Die Gutschrift erfolgt automatisch, beachten sollten Sie jedoch die Bonusbestimmungen.

Gebühren auf Einzahlungen? Ja, abhängig von der Zahlungsmethode
Werden Kreditkarten akzeptiert? VISA u. MasterCard
E-Wallet Einzahlungen? Skrill u. Neteller – PayPal fehlt derzeit
Anonyme Geldübertragung? PaySafeCard

Wenn Sie darüber hinaus eine Einzahlung bei Mobilbet vornehmen möchten, steht Ihnen ein Großteil der bekannten Zahlungsoptionen zur Verfügung. VISA und MasterCard werden dabei genauso akzeptiert wie Skrill, Neteller oder Entropay. Auch Ukash und PaySafeCard sind vorhanden.

PayPal haben wir derweil vermisst. Der Internet-Bezahlriese aus Kalifornien wird derzeit nicht unterstützt.

Beachten sollten Sie auch die Gebührenpolitik des Anbieters: Während sich viele Buchmacher dazu entscheiden, keine Gebühren auf Ein- oder Auszahlungen zu erheben, bittet Mobilbet die eigenen Nutzer zur Kasse. So werden Einzahlungen via Neteller mit einem fünfprozentigen Abschlag belegt. Auch Kreditkartenzahlungen sind von diesen Richtlinien betroffen.

 

Live-Wetten-Arena von Mobilbet

Nicht selten stellen die Live-Wetten-Arenen der unterschiedlichen Buchmacher das Prunkstück des Wettangebots dar.
An der Schnittstelle von Wettspannung und Live-Erlebnis zählen aus diesem Grund eine moderne Optik und eine ansprechende Darstellung der einzelnen Spiele.

Die Live-Wetten-Arena von Mobilbet kann bereits viele Nutzervorgaben erfüllen und präsentiert sich sehr übersichtlich.

Eine Vielzahl von Spielen lässt sich auf den ersten Blick erfassen und erlaubt eine zügige Auswahl der Events. Auch die Darstellung der einzelnen Quoten ist gelungen. So lassen sich schnelle Wettabschlüsse tätigen. Gerade die Einsicht des Wettscheins sollte in einer Live-Umgebung stets ohne Probleme möglich sein, da ansonsten unmittelbare Wettabschlüsse nicht möglich sind. Und besonders in der Live-Welt kommt es oftmals auf jede Sekunde an, da sich Quoten und Spielverläufe ständig ändern.

Die einzelnen Events werden zudem mit einer animierten Darstellung des Spielgeschehens begleitet. Auch diese Erweiterung trägt zu der spannungsgeladenen Atmosphäre der Mobilbet Live-Wetten-Umgebung bei.

Der Live-Wetten-Bereich von Mobilbet hat uns überzeugt: Die optische Gestaltung ist ansprechend und die Wettatmosphäre spannungsgeladen

Der Live-Wetten-Bereich von Mobilbet hat uns überzeugt: Die optische Gestaltung ist ansprechend und die Wettatmosphäre spannungsgeladen

 

 

Mobilbet App für Sportwetten

Mobiles Wetten wird immer beliebter. Grund genug für jeden Wettanbieter sich intensiv mit den mobilen Wettvorlieben der Nutzer auseinanderzusetzen.

Mobilbet trägt dabei den mobilen Wettauftrag bereits im Namen. Umso verwunderlicher, dass derzeit keine eigene App für iOS oder Android angeboten wird.

Stattdessen müssen Nutzer auf eine für Mobilgeräte optimierte Browserversion ausweichen.
Zwar bestehen somit keine Einschränkungen in Bezug auf die verwendeten Smartphonebetriebsysteme, allerdings hat uns während unseres Tests die bequeme Handhabung einer vollfunktionsfähigen Sportwetten-App gefehlt.
Die Optik ist insgesamt eher schlicht gehalten. Immerhin ist die Bedienung auch für neue Nutzer ohne lange Eingewöhnungsphase möglich.

Eine Mobilbet App für iOS oder Android ist nicht vorhanden - die mobile Browseransicht ist eher schlicht, bietet jedoch neuen Nutzern schnelle Einstiegschancen

Eine Mobilbet App für iOS oder Android ist nicht vorhanden – die mobile Browseransicht ist eher schlicht, bietet jedoch neuen Nutzern schnelle Einstiegschancen

 

Mobilbet – Sportwetten ohne Anmeldung?

Wenn Sie bereits an dieser Stelle von unserem Mobilbet Testbericht überlegen, ob Sie einen Wettaccount anlegen sollen, bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick über den Anmeldevorgang. Sportwetten ohne Registrierung sind derweil nicht möglich. Allein die Verifizierung der Altersangaben erfordert die Eingabe des Geburtsdatums.

Der erste Schritt der Registrierung bei Mobilbet umfasst die Eingabe von einem Benutzernamen und die Auswahl eines Passworts. Auch eine gültige E-Mail-Adresse wird verlangt.
Im Anschluss bittet der Buchmacher Sie um die Hinterlegung einiger persönlicher Informationen, zu denen auch die Nennung Ihres Geburtsdatums gehört. Zudem müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und die Telefonnummer eintragen.

Nachdem Sie außerdem den AGBs zugestimmt haben, steht Ihrem Wettabenteuer bei Mobilbet nichts mehr im Weg.

Der Anmeldevorgang bei Mobilbet ist innerhalb von wenigen Augenblicken abgeschlossen - optional kann sogar ein Gutschein-Code eingetragen werden

Der Anmeldevorgang bei Mobilbet ist innerhalb von wenigen Augenblicken abgeschlossen – optional kann sogar ein Gutschein-Code eingetragen werden

 

Der Kundensupport von Mobilbet

Sollten sich Fragen ergeben, deren Beantwortung eine Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport verlangt, ist es von großem Vorteil auf einen umfassenden Kundenservice zurückgreifen zu können.

Mobilbet verhält sich hier allerdings nicht besonders lösungsorientiert: Zwar wird in der Zeit zwischen elf und 18 Uhr eine Live-Chat-Option angeboten, ansonsten sind Sie jedoch gänzlich auf einen E-Mail-Service angewiesen. Denn, eine Telefonhotline ist nicht vorhanden.

Somit kann es vorkommen, dass Sie mitunter sehr lange auf eine Antwort des Kundensupports warten müssen.

Außerdem besteht beim Aufbau eines FAQ-Bereichs noch erheblicher Nachholbedarf, so dass wir insgesamt nicht von einem zufriedenstellenden Supportangebot sprechen können.

 

Mobilbet Sportwettenbonus für neue Kunden

Der No-Deposit-Bonus in Höhe von zehn Euro wurde von uns bereits ausführlich erklärt. Doch welche Bonusoptionen sind darüber hinaus für Neukunden vorhanden?

Der Willkommensbonus von Mobilbet umfasst eine 400-prozentige Aufwertung der ersten Einzahlung.

 

Allerdings liegt der maximale Bonusbetrag bei 50 Euro, so dass der enorme Prozentsatz des Bonusangebots zumindest etwas relativiert wird.
Und doch hat uns diese Bonuschance begeistert. Immerhin reicht eine Einzahlung in Höhe von zehn Euro aus, um mit 50 Euro wetten zu können.
Daneben ist ein zweiter Willkommensbonus vorhanden, der nochmals eine 100-Prozent-Aufwertung bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro verspricht.
Mobilbet zeigt sich hier innovativ und spendabel, wenngleich Sie die Bonusrichtlinien nicht aus den Augen verlieren sollten.

Der Willkommensbonus von Mobilbet beinhaltet nicht nur einen 400-Prozent-Bonus auf die erste Einzahlung, sondern auch eine No-Deposit-Option zu Beginn Ihrer Wetttätigkeit.

Der Willkommensbonus von Mobilbet beinhaltet nicht nur einen 400-Prozent-Bonus auf die erste Einzahlung, sondern auch eine No-Deposit-Option zu Beginn Ihrer Wetttätigkeit.

 

Sportwetten und Casino bei Mobilbet

Längst beinhalten die meisten Sportwettenangebote zusätzliche Vergnügungsmöglichkeiten. Oftmals ist eine farbenfrohe Casino-Landschaft vorhanden, die vielfältige Spieloptionen beinhaltet.

So bietet Mobilbet insgesamt mehr als 750 Casinospiele an. Darunter befinden sich Jackpotchancen, Slots und Video Poker.

Selbstverständlich sind auch die Casino-Klassiker Roulette und Black Jack vorhanden. Auch ein Live-Casino kann in Anspruch genommen werden.
Wenn Sie sich also nach einer aufregenden Wettzeit im Casino entspannen möchten, bietet Mobilbet viele Annehmlichkeiten.

Längst stehen nicht nur Sportwetten im Vordergrund, sondern auch funkelnde Casino-Abenteuer

Längst stehen nicht nur Sportwetten im Vordergrund, sondern auch funkelnde Casino-Abenteuer

 

Was sind illegale Sportwetten?

Von illegalen Sportwetten sprechen Nutzer immer dann, wenn bei einem Anbieter Ungereimtheiten auftreten. Sind etwa Angaben zur Lizenzierung nicht vorhanden oder fehlen Nachweise über den Firmensitz, so sollten Sie Vorsicht walten lassen. An diesem Punkt gibt es eine strikte Grenze zwischen einem seriösen Wettangebot und einem illegalen Wettunterfangen, das darauf ausgelegt ist, Wettfans um ihr Geld zu bringen.

Da es sich bei Mobilbet um einen relativ neuen Anbieter handelt, sollten Sie sich im Vorfeld gewissenhaft mit den Angaben des Anbieters befassen.
Hinter dem Buchmacher steht Co-Gaming Limited, ein Unternehmen, das auf der Mittelmeerinsel Malta ansässig ist. Die Beaufsichtigung und Lizenzierung erfolgt demnach durch die Malta Gaming Authority (MGA).
Diese Angaben lassen den Schluss zu, dass es sich bei Mobilbet um einen seriösen Wettteilnehmer handelt. Grund zur Sorge besteht also nicht.

 

Sportwetten und Steuern bei Mobilbet

Auch Mobilbet ist an die seit 2012 veränderte Gesetzgebung gebunden und muss fünf Prozent der Einsätze an den Staat abtreten. Zumindest solange sich der wettende Nutzer in Deutschland aufhält.
In der Praxis werden allerdings nur erfolgreiche Wettvorhaben besteuert. Sollte Ihre Wette nicht den erhofften Ausgang nehmen, müssen Sie keine zusätzlichen Steuern abgeben.

  • Besteuert wird indes der Bruttogewinn. Nach Abzug der fünfprozentigen Wettsteuer verbleibt der Nettogewinn auf Ihrem Spielerkonto.

Einige wenige Anbieter haben sich derweil entschieden, die Wettsteuer aus der eigenen Tasche zu bezahlen. Ein prominentes Beispiel ist hier Tipico.

 

Was tun gegen Sportwettensucht?

Einen seriösen Anbieter erkennen Sie auch an dem Umgang mit dem Thema ‚Spielsuchtprävention‘.
Uns hat in diesem Zusammenhang interessiert, wie umfassend dieser Themenbereich von Mobilbet behandelt wird.
Positiv: Der Buchmacher weist bereits auf der Startseite auf das sensible Thema hin und stellt unabhängige Hilfsorganisationen vor.

Außerdem kann jeder Nutzer bei Bedarf eine Selbstsperre durchführen und sich eine zeitlich begrenzte Auszeit verpassen. Die Sperre lässt sich sogar erweitern, so dass ein Zugang zum Wettaccount zu keiner Zeit mehr möglich ist.
Darüber hinaus können Sie auch individuelle Einzahlungslimits festlegen. So behalten Sie die Kontrolle über Ihr Spielverhalten und laufen nicht Gefahr ständig Geld nachzuschicken, sollte der Wettausgang nicht Ihren Erwartungen entsprechen.

 

Unser Mobilbet Fazit

Damit Sie letztlich nicht den Überblick verlieren, fassen wir nun nochmals alle relevanten Fakten zusammen und schließen unseren Testbericht mit einem Fazit.

Bei Mobilbet handelt es sich um einem Sportwettenanbieter, der erst 2014 auf der Wettbühne aufgetaucht ist. Grund zu der Annahme, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt, haben wir indes nicht.
Stattdessen präsentiert sich Mobilbet mit einem umfangreichen Wettangebot: Rund 30 verschiedene Sportarten sprechen eine deutliche Sprache.
Auch das Quotenniveau kann sich sehen lassen und zeichnet sich durch solide Fußballquoten aus.

Eine Besonderheit wartet auf Sie, wenn Sie eine erste Einzahlung tätigen möchten. Zwar sind lukrative Bonusofferten vorhanden, die Sie im Zusammenhang mit der ersten Geldübertragung in Anspruch nehmen können, vorab sollten Sie sich jedoch Gedanken machen, ob Sie nicht einen No-Deposit-Bonus in Höhe von zehn Euro nutzen möchten.

Während unseres Tests haben wir indes festgestellt, dass aktuell keine Mobilbet App für iOS oder Android vorhanden ist. Wettfans müssen sich stattdessen mit einer für Mobilgeräte optimierten Browserversion begnügen.
Auch der Kundensupport konnte unsere Erwartungen nicht vollends erfüllen: Zwar ist temporär auch ein Live-Chat vorhanden, eine Telefonhotline fehlt dagegen völlig und auch der FAQ-Bereich ist unzureichend.
Als Zusatzangebot steht der Casino-Bereich zur Verfügung. Hier können Sie sich nach einem anstrengenden Sportwettenabenteuer erholen und an einem Roulette-Tisch Platz nehmen.

Unser Fazit fällt letztlich eher durchwachsen aus. Positiv ist vor allem das umfangreiche Wettangebot. Auch die Bonusoptionen sind attraktiv.
Abzüge mussten wir indessen beim Kundensupport, den Gebühren auf Einzahlungen und der fehlenden Mobilbet App vornehmen.

 

Hier geht es zu Mobilbet inkl. 400% Einzahlungsbonus!